Aktuelles

Aktuelles

Kinetic Training

Schwungradtraining - Flywheel

Unterstützt durch wissenschaftliche Erkenntnisse, erhöht das Schwungradtraining die Effektivität Ihres Krafttrainings, indem es die Trägheit eines Schwungrades anstelle der einfachen Schwerkraft anwendet, um einen optimalen Widerstand zu schaffen.

Das Schwungradtraining auf der Exxentric Kinetic Box - auch bei der NASA angewandt- wird bereits von Reha-Kliniken in den Niederlanden, Schweden und Großbritannien genutzt. Die Kinetic Box ist im Einsatz für Reha in sämtlichen Sportarten z.B.Handball, Basketball , Schwimmen, einschließlich der europäischen Elite-Teams in Fußball - nicht zu vergessen in unserem Sektor… auch der BVB .

Wie funktioniert das?

Im Schwungradtraining entsteht durch die Trägheit eines Schwungrades, das mit Muskelkraft beschleunigt oder abgebremst wird. Das Trägheitsniveau des Schwungrades anstatt das Gewicht bestimmt die benötigte Kraft. Das Prinzip entspricht dem eines traditionellen JO-JO Gerätes.

Am Ende der konzentrischen Bewegung stoppt dieses und startet die zurückkehrende exzentrische Bewegung, sodass maximale Leistung gefragt wird. Dies wird mehrmals wiederholt.

Das Gerät kann in drei Bewegungsrichtungen verwendet werden: Vertikal, horizontal und rotierend

Es ist ein wirklich vielseitiges Multifunktions-Trainingsgerät, für Übungen, die sowohl Oberkörper, Kern und Unterkörper trainieren .

Für wen ist dieses Training interessant?

Ob Ihr Ziel ist, die sportliche Leistung zu verbessern, eine Verletzung zu verhindern oder zu rehabilitieren oder Ihre allgemeine Gesundheit und Fitness zu verbessern, das Schwungradtraining und das Kinetic Box Trainingsgerät bietet eine Reihe wichtiger Vorteile.

Das Schwungrad Training ist auch sehr interessant für diejenigen, die schneller als üblich rehabilitieren wollen, zum Beispiel nach einer Knie, Knöchel, Hüfte, Rücken, Schulter oder am Arm Verletzung. Der Fokus auf das Knie ist wohl die höchste Relevanz. Darüber hinaus profitieren auch 50plus von diesem Training. Ab 50 Jahre nimmt im Allgemeinen die Geschwindigkeit und Kraft des Körpers ab und verliert an Muskelmasse, die oft durch eine Anhäufung von Fett begleitet wird.

Das Schwungrad stärkt die Muskeln, die für den Blutdruck, Herz, Lunge, Knochen und sogar Ihr Gehirn zuständig sind.

 Zurück

Copyright © Physio Plus Dinslaken Created by LR Internet